“erstaunliche Verkauf Maschine Live-Ereignis 2015 ein Plus-Zertifizierung-Training kostenlos”

Die Erwartungen und Hoffnungen, die hier in den Staat und dessen Lernfähigkeit gesetzt werden, sind einigermaßen naiv. Der Hauptgrund, warum sich Leute wie der Innenminister so äußern und die Gewalt entpolitisieren, liegt darin, dass der Naziterror die extremste Ausformung einer Politik ist, die aus der Mitte der Gesellschaft kommt und die auf anderer Ebene von staatlichen Behörden vollzogen wird. Nazis morden, der Staat schiebt ab – das ist das gleiche Rassistenpack! Der Innenminister kann daher nicht eingestehen, dass die Nazis rassistisch motiviert handeln – er müsste sonst auch eingestehen, dass die rassistische Praxis des Staates wesensverwandt mit dem Terror der Nazis auf der Strasse ist. Aber der “ganz normale” Rassismus und Nationalismus des Staates und von Mainstream-Rechtsextremen wie Sarrazin und Co. wird von viel zu vielen Menschen hingenommen und gutgeheissen, die sich vielleicht sonst erschrecken, wenn Nazihools auf der Strasse Terror machen, weil “das geht dann doch irgendwie zu weit”.

Es geht also nicht um das Verbrechen an sich, das so oder so ein terroristisches Verbrechen ist, sondern es geht allein um den angenommenen oder tatsächlichen Hintergrund der Täter. Daher auch kein Zufall, dass bei diesem Terror-Diskurs nie von Staatsterror gesprochen wird.

Griechenland ist der erste (!) harmlose und geduldige Versuch, eine soziale Alternative zum totalitären Kapitalismus aufzubauen. Und das Beispiel Griechenland lehrt uns, dass die EU-Bürokratie eher eine brutale Diktatur einführen würde als so eine soziale Alternative zu dulden. Daraus abzuleiten, dass jede (!) Kapitalismuskritik den Mund zu halten habe, sollten sich die Griechen durch den Wirtschaftskrieg der EU unterkriegen lassen, ist jedoch weit hergeholt.

Drei Bodenklassen hält das Flurbuch fest. Die erste Klasse bestand aus Gebieten an der Plane mit dem Anbau von Gerste und Weizen. Die zweite Klasse enthielt Felder, die beständig – von der Brache abgesehen – mit Korn und Hafer bestellt werden konnten. Die dritte Klasse umfasste die Flugsandfelder, die allenfalls in jedem sechsten oder neunten Jahr einmal mit Winter-Roggen bestellet werden, und dennoch eine kärgliche Ernte geben. Die Äcker wurden mit der klassischen Dreifelderwirtschaft mit Wintergetreide, Sommergetreide und Brache bewirtschaftet. Die Düngung erfolgte alle drei Jahre mit den gewöhnlichen Düngungsmitteln, Stroh und Heu.

Kann eine neue Hardware unserem Nachwuchs die Kindheit wiederbringen? Ein japanischer Entwickler versucht es mit einer Idee, die sich inzwischen weltweit um die Handgelenke der lieben Kleinen schlingt.

Siemens AG – WKN: 723610 – ISIN: DE0007236101 – Kurs: 105,500 € (XETRA) Siemens befindet sich seit dem Allzeithoch bei 133,50 EUR aus dem Mai 2017 in einer Abwärtsbewegung. Diese führte die Aktie am Montag auf ein Tief bei 102,10 EUR. Damit notierte

„Schönes Beispiel für ein prekäres Lebensgefühl. Unberechenbarkeit (“erstaunlich“), Unbehaustheit („von Ort zu Ort“), Entfremdung („Mechanismus“) und existentielle Unentschiedenheit („beinahe augenblicklich“) – und das alles, bevor es überhaupt losgeht!“

Zum zweiten Mal fand am 04. Februar 2018 in der Berufsfachschule für Musik Krumbach ein Workshop für Waldhorn statt. In bewährter Zusammenarbeit mit dem Allgäu-Schwäbischen Musikbund wurde dieser Workshop organisiert. Als Dozenten konnten Thomas Bierfeld, Dozent an der Berufsfachschule für Musik Krumbach, Solohornist des Philharmonischen Orchesters der Stadt Ulm und Thomas Hartmann, Dipl.-Musiker (Hauptfach Waldhorn, Bundesdirigent des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes, gewonnen werden.

Interessant finde ich in diesem Zusammenhang auch das Phänomen, dass diejenigen, die sich immer gerne für die fanatische Verteidigung private label course Werte” in Stellung bringen, genau diese “Werte” in Frage stellen, sobald jemand diese “Werte” mißachtet, der zur eigenen Gruppe gehört.

Natürlich wird jeder Mac Fan auch ein iPad haben wollen und müssen. Aber die Apple-Community ist nicht repräsentativ für IT und die Gesamtheit digitaler Geräte. Der iPad ist ein Nischenprodukt, ein guter E-Book-Reader, mit dem man auch ins Internet kommt. Für Studenten ist ein Notebook mit Internetanschluss unverzichtbar. Im Lesesaal einer Bibliothek findet man kaum jemanden, der ein iPad benutzt, aber viele arbeiten dort mit dem Notebook. Für Arbeitsplätze in Forschung, Industrie und Wirtschaft ist der iPad undiskutabel: Profis kaufen nicht bei Apple. Das ist die Normalität im Jahr 2015. Mehr …

The next instruction is “MOV BX, OFFSET VAR2”. VAR2 follows VAR1 in memory and has offset of 000DH. This is the value that will be placed into the BX upon execution of this instruction. Press “F10” to execute.