“erstaunliche Verkaufsmaschine 8 Bonus Online-Netzwerk-Trainingskurse”

Sie haben die Möglichkeit, durch den Erwerb eines wikifolio-Zertifikats, das die Wertentwicklung eines wikifolios abbildet, direkt vom Wissen erfahrener Trader zu profitieren, können zusätzlich Gebühren sparen und Ihren Zeitaufwand minimieren, da Sie sich nicht täglich mit dem Finanzmarkt beschäftigen müssen. sponsored by wikifolio

Und auch wenn man es noch so oft wiederholt – ich verstehe diese Logik noch immer nicht so recht! Warum bedeutet eine Niederlage von Syriza Sendepause für alle Kapitalismuskritiker in Europa? Ich meine, die griechische Erfahrung lehrt uns ja so einiges – vor allem, was die antidemokratische und menschenfeindliche Praxis der EU-Bürokratie betrifft. Aber diese Logik erschließt sich mir trotzdem nicht!

Für wertvolle Erze bohrt man sich tief in die Erde und verschmutzt das Grundwasser, für Erdöl werden Urwälder kontaminiert, GMOs sind eine Kampfansage an die Vielfalt unserer Ernährung und haben außerdem unerforschte Auswirkungen, Schrottabfall und Chemiegifte aus dem Norden werden in den Süden exportiert und versauen dort die Umwelt und die Gesundheit der Menschen, für Agrarsprit werden ganze Wälder abgeholzt und durch meilenweite Monokulturen ersetzt, die noch dazu die Ernährungssouveränität gefährden usw.

Wäre Kolumbien eine funktionierende Demokratie mit Rechtsstaat, dann wäre der Narco-Terrorist Alvaro Uribe schon längst hinter schwedischen Gardinen. Aber so dominiert halt wie in allen lateinamerikanischen Staaten, wo die Rechten ihr Unwesen treiben, die Straflosigkeit und damit eine fehlende Aufarbeitung von Verbrechen gegen die Menschenrechte.

Eine kleine Anekdote möchte hier zu Beginn anfügen. Wilfried Ruehle gibt sich gerne als Experte aus was die Thematik des Zunderschwamm angeht. Umso erstaunlicher ist hierbei jedoch der Fakt, dass er diesem bezüglich falsche Aussagen trifft. Seine Firma CGM Kosmetika nutzte gerne den Ötzi als ursprünglich ersten Nachweis für die Verwendung des Zunderschwamm durch den Menschen. Dies ist auch eine korrekte Aussage. Ötzi führte den Zunderschwamm bei sich, jedoch anders als von CGM Kosmetika beschrieben. Laut Ruehle wusste Ötzi um die heilenden Kräfte des Zunderschwamms. Jedoch war der Zunderschwamm den man bei Ötzi fand nicht medizinisch verwertbar. Meine Aussage stützt sich hierbei auf “D. W. Gover”. Götzi transportierte nämlich nur das Fruchtfleisch des Zunderschwamms, welches zusätzlich mit Schwefelkiesflittern (besser bekannt als Pyrit) durchsetzt war. Diese Zusammensetzung eignet sich perfekt zum entzünden eines Feuers, was wohl auch die Intention Ötzis war. Hätte er diese Zusammensetzung jedoch konsumiert oder auf eine wunde Stelle aufgetragen, hätte man ihn vermutlich nie im ewigen Eis gefunden